NextGen-Cooking: Digitale Küche heute

Planung, Umsetzung & Best-Practices der Digitalen Küche

*** Hier finden Sie alle Downloads zum Seminar ***

Allmählich erreichen digitale Anwendungen auch die Küche: PC-gestütztes Kochen und Organisieren wird salonfähig. Der Alltag in der Profi-Küche wird sich von Grund auf verändern. Wir Culinaristen wollen uns deshalb jetzt der „Digitalen Küche“ umfassend widmen. Was sind zum Beispiel die baulichen und technischen Voraussetzungen, um nicht in naher Zukunft schon an Grenzen zu stoßen? Welcher Grad der Vernetzung ist sinnvoll, wo fallen die meisten Zeitvorteile an? Und was erwarten eigentlich die Gäste? Was wünscht sich die junge Generation am Arbeitsplatz, wer schult die Älteren? Was ist (noch) Science Fiction, was jetzt schon wirtschaftlich notwendige Praxis? Culinaristen denken über den Tellerrand hinaus und geben praxisorientierte Hinweise: Unser Profi-Seminar „NextGen-Cooking“ zeigt Wege und Weichenstellungen für die Küche von morgen.

Unsere Referenten gewähren tiefe Einblicke in diesen revolutionären Entwicklungsprozess, der nicht nur die Küche selbst, sondern auch unser Verhältnis zur Arbeit und zum Erlebnis Essen verändern wird. Hier bereits ein kleiner Vorgeschmack:

Termin

Dienstag, 24.04.2018 von 09.00 – 16.00 Uhr (gemeinsame Abendveranstaltung bereits am 23.04.2018)

Ort

Hupfer Metallwerke, Dieselstraße 20, 48653 Coesfeld

Seminargebühren

399,00 €*
inkl. einer Übernachtung mit Frühstück und Abendveranstaltung inkl. Speisen und Getränke am Vorabend

* Alle Preise verstehen sich pro Person und zzgl. 19% MwSt.

Freuen Sie sich auf Praxis pur – das sind unsere Themen:

  • Küchenplanung 4.0: Die baulichen & technischen Voraussetzungen
  • Wie tickt der Gast? Tipps aus dem digitalen Alltag
  • Wunsch & Wirklichkeit: Erfahrungsbericht zur Digitalisierung der Küche
  • Chancen & Grenzen: Digitale Trends in der Gemeinschaftsgastronomie
  • Und was ist mit dem Menschen? Die Berufsbilder in der Digitalen Küche
  • Appetit auf Apps: Geräteübergreifendes Küchen-Management in der Praxis

Unsere Tagesveranstaltung richtet sich an die Entscheider aus der Praxis: Abteilungs-, Betriebs- & Küchenleiter der Hochschulgastronomie, Entscheidungsträger der gehobenen Gemeinschaftsverpflegung, der Hotellerie & Gastronomie.

Der Seminarpreis beinhaltet:

  • Seminar- und Schulungsunterlagen
  • Speisen und Tagungsgetränke am Seminartag
  • Hotelübernachtung inkl. Frühstück im EZ vom 23. bis 24.04.2018
  • Gesellige Abendveranstaltung am 23.04.2018 inkl. aller Speisen und Getränke
  • Teilnehmerzertifikat

Die Anmeldung möglichst bis zum 13.04.2018 per Brief, Fax oder Online-Formular unter www.netzwerk-culinaria.de ausfüllen und absenden: Danach erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Anmeldebestätigung. Rechnung, Agenda, Anfahrtbeschreibung und Hotelinformationen erhalten Sie mit separaten Schreiben jeweils rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 35 Personen