Kaufmännische Allzweckwaffen mit Gastgeber-Gen

Im Rahmen des zweijährigen Assistent/innen-Bildungsgangs „Hospitality Management“ werden die Absolvent/innen nicht nur für den Hospitalitybereich, sondern für jede kaufmännische Tätigkeit bestens qualifiziert. zumal sie über das in allen Branchen hoch geschätzte „Gastgeber-Gen“ verfügen.

Somit interessieren sich seit Beginn dieses Angebots auch moderne Catering- und Systemgastronomie-Unternehmen und größere Arztpraxen und -kliniken für diese praxisnahe Ausbildung.

„Die benötigten medizinischen Grundkennnisse lassen sich sehr einfach erwerben. Ich meine, die WIHOGA-Absolvent/innen haben im Vergleich zu klassischen Medizinischen Fachangestellten einen großen Vorsprung in den Themen Organisation, Qualitätsmanagement sowie digitale Arbeitsprozesse. Speziell der letztgenannte Punkt ist ganz wesentlich: Die Digitalisierung der Arztpraxen schreitet mit großen Schritten voran. Anzulegende Notfalldatensätze auf Krankenkassenkarten, e-Arztbriefe und die digitale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sind nur einige Stichpunkte in einer Fülle von Digitalisierungs-Themen, die Praxen derzeit beschäftigen.“, teilte vor wenigen Tagen die Inhaberin einer großen Arztpraxis mit.

Die Fakten in Kürze:

  • Zugangsvoraussetzung für die vollschulische Berufsausbildung „Staatl. gepr. Kaufmännische(r) Assistent(in)“ mit Schwerpunkt Hospitality Management ist das Abitur oder ein Fachabitur.
  • Daher ist der Bildungsgang auch eine hervorragende Alternative für Menschen, die nicht (mehr) sicher sind, ob ein Studium der richtige Weg für sie ist.
  • Unterrichtsfächer sind v.a. Betriebswirtschaftslehre, Marketing. Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik und Revenue-Management.
  • fünf vierwöchige Praxisphasen im Stil eines dualen Studiums inklusive.
  • Die nächste Ausbildung startet am 18. August 2021. Freie Plätze sind noch vorhanden.
  • Beratung und weitere Informationen oder persönlich in der WIHOGA Dortmund, Am Rombergpark 40, telefonisch unter 0231/ 79 22 07 - 0 oder online: www.wihoga.de